Beiträge

Datumsbestimmung zur Auswahl relevanter Tage

Viele Unternehmen planen Ihre geschäftlichen Aktivitäten rein nur nach dem Aspekt der optimalen zeitlichen Kapazitätsauslastung. Ein Meeting jagt das nächste, und so weiter. Oftmals bringen viele Meetings aber keinen messbaren Mehr-Nutzen. Warum ist das so? Sind die Meetings in den Unternehmen so ineffektiv organisiert? Nein…

Die Antwort läßt sich auch in diesem Fall nur auf der energetischen Ebene finden. Jeder Tag trägt eine andere zeitliche Energiequalität mit sich. Diese Energien sind ebenso wie räumliche Energien zyklischer Natur, d.h. sie wiederholen sich regelmäßig. Je nach Qualität des Tages sind also andere geschäftliche Aktivitäten gegenüber anderen Aufgaben zu bevorzugen.

Verschiedene Bestimmungssysteme

Die Qualität der einzelnen Tage kann mit Hilfe verschiedener Systeme bestimmt werden. Die einfachsten Systeme arbeiten mit einem Satz von 12 unterschiedlichen Zeitqualitäten, die nur sehr verallgemeinerte Aussagen erlauben. Bei der Anwendung anderer Bestimmungssysteme werden die vorherrschenden Energien des Unternehmen ebenfalls berücksichtigt. Damit können Handlungsnotwendigkeiten für das Unternehmen individuell festgelegt werden.

Acht Zeichen nutzt die drei vorherrschenden Bestimmungssysteme für die Datumsauswahl und bringt diese in Kongruenz miteinander. Als Ergebnis solch einer komplexen Analyse bleiebn oft nur 2-3 Tage als zeitlicher Handlungsrahmen übrig. An allen anderen Tagen ist das Risiko, dass externe Faktoren zu großen Einfluss entwickeln sehr hoch. Damit gestalten sich beispielsweise Vertragsverhandlungen deutlich schwieriger als an begünstigten Tagen.

Zusätzliche Einflussgrößen werden individuell berücksichtigt

Neben den reinen zeitlichen energetischen Qualitäten spielen noch etlliche weitere energetische Faktoren eine Rolle. Diese sind allerdings immer spezifisch und individuell zu ermitteln. Allgemeingültige Aussagen können damit nicht getroffen werden. Die Berücksichtigung dieser Zusatzgrößen erlaubt es, für ein Unternehmen beispielsweise eine individuelle Strategie für eine geplante Geschäftserweiterung zu entwickeln. Die betriebswirtschaftlichen Parameter werden vom Unternehmen vorgegeben, die zeitliche Umsetzbarkeit wird durch die energetische Analyse geprüft und daraus ein gemeinsamer Fahrplan entwickelt.

Wenn auch Sie eine geschäftliche Veränderung planen und ein optimales energetisches Timing vornehmen möchten, dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeit im Impressum und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin. Wir sind telefonisch unter +49 (89) 26211490 oder – einfacher und schneller – mittels des Kontaktformulars zu erreichen.